JHV 2018 samt Ehrungen

"Jammern auf hohem Niveau" - André Meyer

Am Sonntag den 21.01.2018 fand der 5. und vorletzte Spieltag im Radball der U13 NDS in Bilshausen statt.
 
Um es vorweg zu nehmen, die Brüder Finn und Erik Schwichtenhövel blieben erneut an einem Spieltag ungeschlagen. Trotz dieser Serie gab es für den Trainer André Meyer (selbst mit einer erfolgreichen 2’er Radball Historie ausgestattet) einiges an Kritikpunkte, denn die beiden Schützlinge wollten den Anweisungen nicht immer Folge leisten.
Gegen Bilshausen 3 gab es ein standesgemäßes 5:1 gefolgt von einem 3:1 gegen Hannover 1 a.K..
 
Im Spiel 3 des Tages ging es gegen den Bislhausen 2. Dieses Spiel war 10 Sekunden vor dem mit 2:1 sicher in der Tasche, doch taktische Unachtsamkeit und 
das Missachten der Traineranweisungen führte zum unnötigen 2:2 mit dem Schlusspfiff. 
 
Gegen Bilshausen 4 gäbe es dann wieder einen ungefährdeten und dominanten 5:0 Sieg. Alles in allem ein sehr guter Spieltag mit Kritikpunkten, die selbst André Meyer am Spieltagende als „Jammern auf hohem Niveau“ bezeichnete.
Die Tabellenführung immer noch Bestand und der Punktevorsprung auf Platz 2 beträgt 6 Punkte (siehe Tabelle). 
Der nächste Spieltag findet dann am 11.02.2017 vor heimischer Kulisse in Warfleth statt.
 
Tabelle nach dem 5. Spieltag
Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RV Warfleth 1 20 18 1 1 55 80 : 14 66
RVW Gieboldehausen 1 19 16 1 2 49 77 : 18 59
SVW Lüblow 1 a.K. 20 12 2 6 38 83 : 30 53
RVM Bilshausen 2 20 10 6 4 36 52 : 26 26
RCG Hahndorf 1 20 12 0 8 36 62 : 43 19
RVW Gieboldehausen 2 20 10 3 7 33 45 : 29 16
RSV Bramsche 1 a.K. 21 10 2 9 32 50 : 41 9
RVM Bilshausen 4 20 8 2 10 26 26 : 48 -22
RVW Gieboldehausen 3 20 7 1 12 22 25 : 59 -34
10  RVM Bilshausen 3 20 6 1 13 19 25 : 57 -32
11  RVS Obernfeld 2 20 5 1 14 16 26 : 84 -58
12  RVS Obernfeld 1 20 3 1 16 10 23 : 77 -54
13  RCT Hannover 1 a.K. 20 1 1 18 4 9 : 67 -58