JHV 2018 samt Ehrungen

Am Sonntag den 25.02.2018 fanden die Niedersachsen Landesmeisterschaften im Radball der U13 NDS in Bilshausen statt.

 

An diesem Spieltag ging es heiß her. Die Mannschaften waren sehr engagiert und alle wollten die nächste Runde erreichen.

 

Spiel 1 für Warfleth war bereits ein impulsives Spiel voller Emotionen gegen Hahndorf 1. In diesem Spiel hielt Finn Schwichtenhövel drei 4-Meter und Sie verschossen selbst 2 4-Meter. Doch gewannen sie dank einer prima Zusammenarbeit das Spiel am Ende 3:2.

 

Ein nicht weniger spannendes Spiel gegen Bilshausen 3 konnten Finn und Erik ebenfalls mit 3:2 für sich entscheiden. In diesem Spiel wurden die Nerven der Trainer in Teilen sehr stark beansprucht.

 

Gegen Gieboldehausen 1 folgte dann ein ungefährdetes 5:1, welches von einer deftigen Niederlage, einem 0:8 gegen Bilshausen 2 gefolgt wurde. 

Nach kurzer Ruhepause und entsprechender Motivation durch den Trainer Veit Ulbrich und Papa Schwichtenhövel konnten die Jungs noch einmal Kräfte mobilisieren und gewannen das letzte Spiel des Tages 4:1.

 

Die Unkonzentriertheiten bei der Niederlage kostete den Jungs den Tagessieg und sie landeten hier auf Platz 2 und qualifizierten sich selbstverständlich für das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft, welches am Samstag, 14.04.2018 in Recklinghausen stattfinden wird.